Termine 125 Jahre


125 Jahre

dsc 6492Ein Jahr Veranstaltungen und Feierlichkeiten anlässlich des 125 jährigen Bestehens des MTV Duttenstedt wurden am Sonntag mit der Abschlussveranstaltung abgerundet. Nachdem im Frühjahr sich die Tischtennisabteilung und die Schießabteilung präsentierten richteten die Fußballer im Sommer die Stadtmeisterschaften aus. Im August präsentierten sich am Tag des Sportes Abteilungen vom Eltern-Kind-Turnen bis hin zu den Gymnastikdamen. Ein weiterer Schwerpunkt an diesem Tag war das Sportabzeichen.

Im Rahmen eines Jazzfrühschoppens feierte der MTV Duttenstedt diese Abschlussveranstaltung mit zahlreichen Besuchern und musikalischer Begleitung der Band Jazz2Jazz. 
Die 1. Vorsitzendende des MTV Duttenstedt  Anja Frisch beschrieb in Ihrer Rede noch einmal den Weg von der Vereinsgründung 1892 bis heute und detaillierte noch einmal das vielfältige Angebot, das der MTV heute seinen 490 Mitglieder bietet. Weiterhin dankte sie noch einmal allen Organisatoren und Helfern der einzelnen Spaten für die tatkräftige Unterstützung zum Gelingen der Veranstaltungen.
Zahlreiche hochrangige Gratulanten folgten den Einladungen. Landrat Herr Möhle (Landrat), Herr Saemann (Bürgermeister der Stadt Peine), Herr Schmidt (Ortsbürgermeister Duttenstedt/Essinghausen), Herr Wagener (Niedersächsischen Turnerbund) und Herr Laaf  (Vorsitzender des Kreisportbundes) hoben in Ihren Reden hervor, wie wichtig die Arbeit und das Mitwirken in Sportvereinen ist und lobten die Leistungen des MTV, denn es ist nicht mehr selbstverständlich, dass ein Verein heutzutage so lange besteht.
Zu den Ehrengästen gehörten auch Vertreter der ortsansässigen Vereine sowie die befreundete Sportvereine MTV Stederdorf, TSV Meerdorf und des TSV Essinghausen.
Nach der Eröffnungsrede und den Gastrednern ging es zum gemütlichen Teil über. Am Nachmittag folgte noch die Proklamation  

der Jugendschützen bis 15 Jahre und der Erwachsenen. Den von Friedhelm Papenburg gestifteten Jugendpokal gewann Ricarda Zarezke. Die Scheibe zum 125 jährigen Bestehen gewann Rüdiger Görlich. 

dsc 6383Im Rahmen der 125 Jahre MTV Duttenstedt fand am 13.08.2017 der Tag des Sports statt. Über 300 Besucher und Sportler besuchten uns auf unserer Sportanlage um das Sportabzeichen zu absolvieren oder um die Vorführungen der Sportabteilungen zu besuchen. Morgens um 10:00 Uhr wurde mit dem Fahrradfahren bei schönstem Wetter begonnen und folgend ab 11:00 Uhr waren die einzelnen Stationen zur Abnahme des Sportabzeichens bereit. Ab 12:00 Uhr folgten die Aufführungen von klein bis groß. Es präsentierten sich die Abteilungen Bodyforming, Eltern-Kind Turnen, Modern Dance (Magic Bleyers), Yoga, Modern Dance (Crazy Dancers), Damengymnastik und Kinderturnen 3-6 Jahre. Zum Abschluss der Vorführungen versammelten sich spontan alle Abteilungen und tanzten zusammen Azunto. Die Gruppe des Kinderturnens ab 6 Jahre präsentierte den Stand "Kinder stark machen". In der Zeit von 14:00-16:00 Uhr wurde durch die Jugendlich (12-15) Jahre auf den von Friedhelm Papenburg gestifteten Jugendpokal und von den Schützen ab 16 Jahre auf die Jubiläumsscheibe geschossen. 10 Kinder absolvierten an diesem Tag das Kindersportabzeichen "Hoppel und Bürste". Das Rahmenprogramm an diesem Tag wurde abgerundet durch eine Hüpfburg für die Kinder und dem Highlight Duttenstedt mit dem Steiger aus ca. 40m Höhe sehen zu können. Ein besonderer Dank für diesen wunderschönen Tag in Duttenstedt ist gerichtet an die Organisatoren, den Akteuren und den vielen freiwilligen Helfern. "Wir waren überwältigt über die große Teilnahme an diesem Tag des Sports"

einladung jazzfruehschoppenAm Sonntag, den 10.09.2017 um 10:00 Uhr

 

Zum Abschluss der Feierlichkeiten des 125jährigen Jubiläums des MTV Duttenstedt laden wir euch herzlich zum Jazz-Frühschoppen in die Mehrzweckhalle ein. 

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band Jazz2Jazz.

Der Jugendpokal sowie die Jubiläumsscheibe werden an diesem Tage proklamiert.

Essensmarken können nur bis zum 03.09.2017 bei Herrn Andreas Peter in der Mehrzweckhalle erworben werden.

Der MTV Duttenstedt freut sich auf eine rege Beteiligung.


Der Vorstand 

Dokument Einladung Jazzfrühschoppen

 

 

 

dsc 5715Arminia Vöhrum legte vor und der TSV Rot-Weiß Schwichelt hatte mühe mitzuhalten. Nach der ersten Halbzeit stand es bereits 2:0. Auch in der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt nicht und Arminia baute den Vorsprung auf 4:0 Endstand aus. Eine klare Partie. 

scheibe125Anlässlich des 125 jährigen Jubiläums des MTV Duttenstedt laden wir euch herzlich zum

Mitmachen, Schauen und Schlemmen ein. Folgende sportliche Aktivitäten sind zu erwarten:

Ab 10.00 Uhr  Start Radfahren für das  Deutsche Sportabzeichen. 

Ab 11.00 Uhr werden alle weiteren Disziplinen zum Erlangen des Sportabzeichens auf dem Sportplatz angeboten. Auch das Mini Sportabzeichen für Kinder von 3 - 6 Jahre wird von unseren Prüfern abgenommen.

Wir freuen uns ab 12:00 Uhr auf die Vorführungen folgender Breitensportabteilungen: 

  • - Eltern-Kind-Turnen
  • - Kinderturnen
  • - Bodyforming
  • - Crazy Dancers, Magic Bleyers und Dandelions
  • - Yoga
  • - Die Gymnastikdamen

sportabzeichen logoVon 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr haben dann nochmal alle Mitglieder, ab dem 16. Lebensjahr, die Möglichkeit auf die einmalige Jubiläumsscheibe zu schießen. Die 10 besten Schützen werden dann bei dem Jazz Frühshoppen des MTV am 10.09.2017 bekanntgegeben. Alle Kinder des MTV, im Alter von 12 - 15 Jahren, dürfen in einer anderen Klasse auf den Jugendpokal schießen. 

Auch besteht an diesem Tag die Möglichkeit, Duttenstedt aus ca.35 m Höhe zu erleben.

Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgt unser Wirt Andreas Peter. Die Speisen und Getränke können, entsprechend der Speisekarte, erworben werden.  

Wir freuen uns auf euch! 

dsc 5580Unglücklich unterliegt der TSV Eintracht Essinghausen dem TSV Dungelbeck in einer ausgeglichenen Partie, die in der regulären Spielzeit 3:3 endete. Der Torwart von TSV Dungelbeck konnte den entscheidenen Ball halten und rückt somit weiter in das Halbfinale.

 

dsc 6210Finalspiel um den Pokal

Im Finale standen sich in diesem Jahr der SV Bosporus und Arminia Vöhrum gegenüber. Geboten wurde ein spannenden Finalspiel, dass auf Augenhöhe stattfand und nach der regulären Spielzeit mit 2:2 endete. Im Elfmeterschießen zeigte dann der SV Bosporus mehr Nervenstärke und gewann das Spiel mit 5:3

 

 
Spiel um Platz 3

Voran war das Spiel in Duttenstedt um Platz 3, TSV Eintracht Dungelbeck gegen TSV Eintracht Essinghausen zu sehen. Zur Halbzeit stand es 1:0 für den TSV Eintracht Dungelbeck, der dann in der zweiten Halbzeit den Spielstand bis zum Spielende verteidigte. 

 

Die Preise für die Platzierungen übergab die 1. Vorsitzende des MTV Duttenstedt Anja Frisch. Der MTV Duttenstedt bedankt sich für die gelungene Veranstaltung bei den Sportlern, Schiedsrichtern, Helfern der Oldies des MTV, Helfern der Fußballabteilung des MTV und natürlich bei den Gästen, die uns besucht haben.

 

stadtmeisterschaftpeine2017.001

dsc 5551Spannende Spiele wurden heute von den Altherren in Duttenstedt geboten. Gespielt wurde auf dem Kleinfeld und je Partie 20 Min. Spielzeit. Gespielt wurde jeder gegen jeden. Fünf Mannschaften hatten sich hierzu in Duttenstedt angemeldet.

 
 
 
 
 
 
Spielplan

 

 TSV Eintracht Dungelbeck  SG Rosenthal / Schwichelt 1:1 
 TSV Bildung Peine DJK Marathon Peine 0:0
 SV Bosporus Peine TSV Eintracht Dungelbeck 1:0
 SG Rosenthal / Schwichelt TSV Bildung Peine 1:1
 DJK Marathon Peine SV Bosporus Peine 1:2
 TSV Eintracht Dungelbeck  TSV Bildung Peine  1:1 
 SG Rosenthal / Schwichelt DJK Marathon Peine 0:2
 TSV Bildung Peine SV Bosporus Peine 1:1 
DJK Marathon Peine TSV Eintracht Dungelbeck 1:0
SV Bosporus Peine SG Rosenthal / Schwichelt 5:1
Endstand

 

 Rang  Mannschaft  Punkte  Tore
 1  SV Bosporus Peine  10 9:3 
 2  DJK Marathon Peine  8 4:2 
 3  TSV Bildung Peine   4  3:3
 4  TSV Eintracht Dungelbeck  2 2:4 
 5  SG Rosenthal / Schwichelt  2 3:9 

 

dsc 5760Arminia Vöhrum - TSV Eintracht Dungelbeck

Der Arminia Vöhrum zeigte sich von seiner starken Seite und ließ dem TSV Eintracht Dungelbeck wenig Chancen und ging mit 2:1 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit sicherte sich Arminia noch ein weiteres Tor, so dass sie zum Ende mit 3:1 in die Finalrunde einziehen.

 

 

SV Bosporus - TSV Eintracht Essinghausen

Der TSV Eintracht Essinghausen ist als Ersatz für den VfL Woltorf angetreten, da dieser die Mannschaftsaufstellung für das Turnier nicht weiter leisten konnte. Der SV Bosporus zeigte schon in der ersten Halbzeit seine Stärke und führte bereits 5:0. In der zweiten Halbzeit setzte sich der TSV Eintracht Essinghausen zu wehr. Er konnte zwar kein Gegentor erzielen, aber gab dem SV Bosporus nur die Chance für ein weiteren Tor zu einem Endstand von 6:0 für den SV Bosporus.

 

 

dsc 5270Ein spannendes Spiel haben uns heute die Mannschaft des TSV Eixe und der VFB Peine geboten. Der VFB Peine ging zuerst mit einem 1:0 in Führung, der aber immer stärker werdende TSV Eixe legte ordentlich nach und konnte das Spiel mit einem 3:1 für sich drehen. Der TSV Eixe trifft somit im Viertelfinale auf den SV Bosporus.

Heute haben wir wieder einmal zwei spannende Partien erleben können. Der VfL Woltorf gewann in einer ausgeglichenen Partie gegen PSG Peine mit 4:3. Doch nun kommt es anders als geplant. Der VfL Woltorf kann an den folgenden Spielterminen, aus Spielermangel, nicht an den weiteren Partien teilnehmen, was wir sehr bedauern. Da wir das Turnier aber auch weiter spannend halten wollen und den Zuschauern auch weitere Spiele bieten wollen wurde entschieden, dass der PSG Peine trotz der heutigen Niederlage weiter am Turnier teilnimmt.

Der SV Bosporus lieferte in der zweiten Partie heute wieder seine bekannte Leistung ab und bezwang den TSV Eixe mit 5:1. Weiter geht es nun mit spannenden Spielen am Donnerstag mit dem Halbfinale.

Auch hierzu freuen wir uns auf zahlreiche Zuschauer.

dsc 5185Die erste Halbzeit verlief ohne große Torchancen für den SV Bosporus und den Marathon Peine , so das es zu Halbzeit 0:0 stand. In der zweiten Halbzeit gelang dem SV Bosporus in der 75. Minute das 1:0 und 11 Minuten später in der 86. Minute das 2:0.